Fit durchs Jahr beim TSV 1889 Notzingen e.V. 

Wir kooperieren bei unserem Kursangebot mit dem TSV Jesingen, dem TSV Ohmden und dem TSV Schlierbach. Hier finden Sie eine Kursübersicht mit einer Kurzbeschreibung der jeweiligen Kurse und einen Wochenplaner, der anzeigt, wann die einzelnen Kurse stattfinden.

Der TSV 1889 Notzingen e.V. bietet unter der Gymwelt für Fitness und Gesundheit nachfolgende Kurse im Kursblock an:

Parkour und Body Movement

mit Fitnesstrainer Marvin Mitterhuber – bekannt aus der RTL-TV Sendung „Ninja Warrior Germany“

Wir bieten dir den von der Straße stammenden Extremsport Parkour in einer sicheren Umgebung.
Bei uns lernst du das Überwinden technisch ausgereifter Hindernisse, verbunden mit akrobatischen Elementen aus dem Turnen. Saltos um jede Körperachse und schnelles Laufen über kurze Distanzen bieten die Grundlage, mit diesem funktionellen Bewegungssport die physische und mentale Kraft deines Körpers zu fördern.

12 Termine ab September 2019 unter Vorbehalt! Terminbestätigung erfolgt im September 2019: Ab 17.09.2019 jeweils dienstags / Die Gruppeneinteilung erfolgt ebenfalls im September 2019
Gruppe 1: 16:00 – 17:30 Uhr
Gruppe 2: 17:30 – 19:00 Uhr

Treffpunkt: Sporthalle Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 60,00 € / Nichtmitglieder 120,00 €

Neu! Antara

mit Dunja Auer-Ansorge:

Antara – die intelligente Antwort auf die Belastungen und Bedürfnisse der Menschen in der heutigen Zeit!
Ein Training für alle, die ein stabilisierendes Ergänzungstraining suchen, die ihre Tiefenmuskulatur kräftigen und durch präzises Workout ihre Haltung und auf rückengesunde Weise verbessern möchten.
Antara arbeitet immer an der Körperhaltung und an der Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit. Der Aufbau der Übungen und präzise angeleitete Bewegungsabfolgen ermöglichen in jedem Training eine Steigerung der Intensität.

10 Termine ab 16.09.2019, jeweils montags 19:40 Uhr – 20:40 Uhr

Treffpunkt: Bürgerhaus Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 50,00 € / Nichtmitglieder 100,00 €

Neu! Bewegen statt schonen <Zertifizierter Kurs!>

mit Dunja Auer-Ansorge:

Der Rücken als Dauerproblem – muss das sein? Das Kursprogramm „Rücken-Aktiv – Bewegen statt schonen“ ist ein präventives Rückenprogramm, dessen Ziel es ist, die Freude an der Bewegung zu wecken, die Fitness zu steigern und die Wahrnehmung des eigenen Körpers zu fördern. Neben der Schulung einer natürlichen, gesunden Haltung und rückenschonenden Bewegung, stellen Dehn-, Kräftigungs- und Stabilisationsübungen die Schwerpunkte des
Kurskonzepts dar.
Das Kurs-Konzepts “Bewegen statt schonen” entspricht den Qualitätskriterien der
Krankenkassen und wird von vielen Kassen anerkannt.

10 Termine ab 16.09.2019, jeweils montags 18:30 Uhr – 19:30 Uhr

Treffpunkt: Bürgerhaus Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 50,00 € / Nichtmitglieder 100,00 €

Funktionelle Fitness / STB Fitnesszirkel

 mit Sportstudentin Vanessa Ogger:

Durch freie, mehrgelenkige und komplexe Bewegungsabläufe sowie statischer Muskelarbeit werden deine Muskeln beansprucht und gekräftigt. Die Körperhaltung, Körperstabilität und -elastizität sowie die allgemeine Beweglichkeit werden verbessert. Hierbei wird schwerpunktmäßig mit dem eigenen Körper trainiert.
Komm richtig ins Schwitzen und trainiere auch tiefliegende Muskelgruppen beim Fitnesszirkel, bei schönem Wetter auch draußen in der Natur!

12 Termine, ab 17.09.2019, jeweils dienstags 19:00 Uhr – 20:00 Uhr

Treffpunkt: Sporthalle Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 42,00 € / Nichtmitglieder 84,00 €

Bleib fit – Kraft und Balance (ehemals 60 + Sport)

 mit Karin Rieß:

Dieser Kurs ist speziell für Menschen über 60 Jahre, die ihre körperliche Leistungsfähigkeit erhalten und verbessern wollen. Die Übungen kräftigen den ganzen Körper, bringen den Kreislauf in Schwung, stärken die Kondition und sorgen für mehr Balance. Abgerundet werden die Trainingseinheiten mit verschiedenen Entspannungstechniken. Werden Sie gemeinsam mit Anderen aktiv!

11 Termine, 12.09.2019 – 05.12.2019, jeweils donnerstags 10:00 Uhr – 11:00 Uhr

Treffpunkt: Sporthalle Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 50,00 € / Nichtmitglieder 100,00 €

Smovey Walking – die schwungvolle Alternative zu Nordic Walking!

 mit Karin Rieß:

Das Walken mit den Schwungringen hat es in sich, denn das Schwingen der Ringe erzeugt Vibrationen auf den Handflächen, die über die Handreflexzonen auf das gesamte Nervensystem bis hin in die Tiefenmuskulatur übertragen werden. Wer Freude an Bewegung im Freien hat und über das Herz-Kreislauf-Training hinaus die Koordinationsfähigkeit noch steigern möchte, ist in
diesem Kurs genau richtig. Zusätzlich wird der Halteapparat stabilisiert und die Schulterbeweglichkeit verbessert. Super für alle, die viel am PC sitzen!

5 Termine, 16.09.2019, jeweils montags 18:30 Uhr – 19:30 Uhr

Treffpunkt: Sporthalle Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 25,00 € / Nichtmitglieder 50,00 €

Die benötigten Smoveys werden von der Kursleiterin mitgebracht!

Pilates

 miti Susanne Staudacher:

Die Pilates-Übungen konzentrieren sich vor allem auf die Körpermitte. Bauchmuskeln, Beckenboden, Zwerchfell und Rückenmuskulatur werden als Kraftzentrum genutzt, um für die übrige Körpermuskulatur einen möglichst freien Bewegungsfluss zu erreichen. Besonders die tiefliegende Bauchmuskulatur stützt die Wirbelsäule und schützt die inneren Organe. Die kontrollierten, fließenden Übungen erhöhen die Beweglichkeit der Gelenke und beanspruchen alle Muskeln gleichmäßig. Mit Pilates können die Muskeln gestärkt, die Beweglichkeit und Ausdauer des Körpers gesteigert, sowie Kreislauf, Koordination und Körperhaltung verbessert werden.

12 Termine, 17.09.2019, jeweils dienstags 18:00 Uhr – 19:00 Uhr

Treffpunkt: Evangelisches Gemeindehaus Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 60,00 € / Nichtmitglieder 120,00 €

Relax Yoga

 miti Susanne Staudacher:

In diesem Yogakurs üben wir die Körperhaltungen als Gegenpol zum oft hektischen Alltag langsam und fließend in Koordination mit der Atmung. Auch Atemübungen sind oft Teil der Stunde. Dadurch wird das vegetative Nervensystem beruhigt. So kann sich der Körper und der Geist regenerieren. Zwischen den fließenden Sequenzen verweilen wir länger in Dehnhaltungen und laden so den Körper ein, verspannte, verkürzte Muskulatur zu lockern und den Körper nachhaltig entspannen zu lassen.Bewusstes Entspannen findet am Ende jeder Yogastunde in der geführten Tiefenentspannung
statt.

12 Termine, 17.09.2019, jeweils dienstags 20:00 Uhr –21:00 Uhr

Treffpunkt: Evangelisches Gemeindehaus Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 65,00 € / Nichtmitglieder 130,00 €

Hatha Vinyasa Yoga (am Morgen)

 miti Susanne Staudacher:

Hier werden klassische Asanas zu immer wieder neuen, kreativen und funktionell sinnvollen Bewegungsabfolgen zusammengestellt, sodass sich ein anstrengender, fließender Übungsstil ergibt. Die Atmung ist von großer Bedeutung, da die Bewegung von einer Asana zur nächsten im Einklang mit der Ein- und Ausatmung erfolgt. Durch diese Aufmerksamkeit auf die
Synchronisierung der Bewegung und des Atems entsteht ein meditativer Flow. Ein wichtiges Ziel ist es, die eigene Kraft und Lebendigkeit zu erfahren.

12 Termine, 16.09.2019, jeweils dienstags 08:30 Uhr – 09:30 Uhr

Treffpunkt: Bürgerhaus Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 65,00 € / Nichtmitglieder 130,00 €

Fit und Gesund <Zertifizierter Kurs!>

 miti Susanne Staudacher:

Ein Ganzkörpertraining, bei dem Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination gezielt trainiert werden. Nach neuesten Erkenntnissen der funktionellen, Gelenke schonenden Gymnastik, wird das Herz-Kreislaufsystem trainiert und die körperliche Aktivität gesteigert. Entspannungsübungen ergänzen den Ablauf jeder Stunde.
Der Kurs eignet sich für alle Frauen und Männer, die ihre allgemeine Fitness erhalten oder verbessern wollen und ist für Teilnehmer jeden Alters geeignet.

12 Termine, 16.09.2019, jeweils dienstags 09:30 Uhr – 10:30 Uhr

Treffpunkt: Bürgerhaus Notzingen

Kursgebühr: Mitglieder 65,00 € / Nichtmitglieder 130,00 €

<Zu den Kursen, die nicht in der Sporthalle stattfinden, bitte eine eigene Isomatte mitbringen!>

Bitte beachten:
In den Ferien finden keine Kurse statt!

Für unseren Kurs PILATES sind wir vom Deutschen Olympischen Sport Bund (DOSB) mit dem Siegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichnet worden.