Restaurant Eichert – Essens Challenge

77 war die magische Zahl. So viele Essen kamen bei der Aktion „60 Essen für den Eichert“ zusammen, mit der die Familie Swinnen im Restaurant Eichert vom TSV Notzingen überrascht wurde.

Die Aktion war zuerst nur für den TSV-Ausschuss gedacht. Dass es sich doch herumgesprochen hat wurde spätestens klar, als Bürgermeister Sven Haumacher seine Essensbestellung an die Geschäftsstelle des TSV schickte. 77 Essen wurden insgesamt für das darauffolgende Wochenende bestellt.
Am Dienstag wurden die Gastronomen unserer Vereinsgaststätte mit der Sammelbestellung überrascht. So liefen am Wochenende die Töpfe und Pfannen endlich wieder heiß und brutzelten leckere Gerichte für hungrige TSV-Mitglieder.
Vielleicht haben Sie als Leser auch eine Idee, wie man die Notzinger Gastronomie während dem Lockdown unterstützen kann?